Sommer

Mo  17.00 – 18.30 Uhr
Mi    17.00 – 18.30 Uhr
Sa         14.00 – 16.00 Uhr

Trainingsbeginn ist 17.00 Uhr (14.00 Uhr), d.h. alle Kinder befinden sich trainingsbereit vor der Bootshalle.

Winter

Mo  17.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi   17.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Erwachsene Montag 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Volleyball

Donnerstag 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Trainingsablauf Sommer (Mo/Mi):

17.00 Uhr

  • Einteilung der Bootsbesatzungen vor der Bootshalle
  • Boote aus der Halle tragen (immer 2 Kinder/Jugendliche gemeinsam)
  • Einstellen der Boote
  • Boote ans Wasser tragen (immer 2 Kinder/Jugendliche gemeinsam)

17.20 Uhr

  • Erwärmung und Dehnung

17.30 Uhr

  • alle Sportler und Trainer gehen aufs Wasser

18.30 Uhr

  • Trainingsende
  • Boote auf die Böcke vor der Bootshalle tragen und innen und außen
    trocken wischen (je nach Temperaturen zuvor o. danach Umziehen)

18.45 Uhr

  • Kinder und Jugendliche können wieder abgeholt werden

Trainingsbekleidung

  • Turnschuhe für Lauf zur Erwärmung
  • Badelatschen/Bootsschuhe/Schuhe, die auf dem Steg abgestellt (nass werden) können
  • Temperaturen entsprechende Sporthose (lang/kurz)
  • Temperaturen entsprechendes Sportshirt (bei Regen: Regenjacke)
  • Wechselsachen für erneuten Versuch nach Kenterung (Unterwäsche, 2. Hose, 2. Shirt)
  • zu Beginn der Saison: Mütze
  • bei Temperaturen unter 10°C und für Sportler bis einschließlich 12 Jahren gilt Schwimmwestenpflicht, diese werden vom Verein gestellt

Trainingslager

Im Laufe der Saison veranstaltet der WSV Rosenthal e.V. meist zwei Trainingslager auf dem eigenen Bootshausgelände. Dabei können die Kinder und Jugendlichen in den Schlafräumen des Bootshauses oder in Zelten übernachten und erhalten die Möglichkeit sich in drei Trainingseinheiten am Tag auf anstehende Wettkämpfe gezielt vorzubereiten. Bei der Verpflegung sind wir auf die Unterstützung der Eltern angewiesen und für jede helfende Hand dankbar.